Zuhause
Produkte
Wir über uns
Werksführung
Qualitätskontrolle
Kontaktieren Sie uns
Referenzen
Startseite ProdukteKalte verdrängte Teile

Präzisions-kalte Verdrängungs-Prozess-Produkt-kalte Verdrängungs-Rohr-Komponenten

Mein lieber Freund, die Wareneingänge sind gut und Hoffnung, die wir für mehr Einzelteile zusammenarbeiten können.

—— Angelo

Yu-lange Firma ist tatsächlich auf dem Castinggebiet und Hilfe Berufs, den Entwurf zu verbessern und die Kosten für uns zu sparen. Dankt sehr viel.

—— John

Die Lieferung ist rechtzeitig, und die Zusammenarbeit ist glücklich.

—— Christopher

Ich bin online Chat Jetzt

Präzisions-kalte Verdrängungs-Prozess-Produkt-kalte Verdrängungs-Rohr-Komponenten

China Präzisions-kalte Verdrängungs-Prozess-Produkt-kalte Verdrängungs-Rohr-Komponenten fournisseur
Präzisions-kalte Verdrängungs-Prozess-Produkt-kalte Verdrängungs-Rohr-Komponenten fournisseur Präzisions-kalte Verdrängungs-Prozess-Produkt-kalte Verdrängungs-Rohr-Komponenten fournisseur Präzisions-kalte Verdrängungs-Prozess-Produkt-kalte Verdrängungs-Rohr-Komponenten fournisseur

Großes Bild :  Präzisions-kalte Verdrängungs-Prozess-Produkt-kalte Verdrängungs-Rohr-Komponenten

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Non-Standard
Zertifizierung: ISO9001
Modellnummer: Kundenspezifische

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1 Tonne
Preis: quote according to different drawing technique requirements
Verpackung Informationen: Sperrholz-Kiste
Lieferzeit: Innerhalb 60 Tage
Zahlungsbedingungen: T / T, L / C
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 200 Tonnen jeder Monat
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Material: Carbon Steel Prozess: Kalter Verdrängungs-Prozess
Bearbeitung: CNC-Bearbeitung Oberfläche: Rostschutzöl
Verpackung: Sperrholz-Kiste Wärmebehandlung: Keine

Präzisionsprodukte für die kalte Extrusion Produkte für die kalte Extrusion von Rohren

Produktbeschreibung und Prozess

Präzisionsprodukte für die kalte Extrusion Produkte für die kalte Extrusion von Rohren

Produktionsprozess: kalter Extrusionsprozess

Bearbeitungsprozess: CNC-Maschine, Bearbeitungszentrum, Drehmaschine, Fräsmaschine, Bohrmaschine usw.

Oberflächenbehandlungsprozess: anodische Oxidation, Dacromet-Beschichtung, Farbbeschichtung, Pulverbeschichtung usw.

Produktmaterial und Verwendungen

Normalerweise wird mit Aluminium L1, L2, L3, L4, L5, Aluminiumlegierung LF21, LY11, LY12, LD10, Messing H62, H68, Kohlenstoffstahl Q195, Q215, Q235, Q255, 10, 15, 20, 25, 30, 35 hergestellt 40, 45, niedriglegierter Stahl 15Cr, 20Cr, 20MnB, 16Mn, 30CrMnTiA, 12CrNiTi, 35CrMnSi, Edelstahl 1Cr13, 2Cr13, 1Cr18Ni9Ti usw.

Die Extrusionsprodukte werden häufig für Autoteile, LKW-Teile, Zugteile, Fahrzeugkomponenten, Komponenten der Luftfahrtindustrie, Getriebeteile, Keilverzahnungsteile, Kreuzgelenkwelle, andere Maschinenteile usw. verwendet.

Kaltextrusionsprozess

Das Verfahren der Kaltextrusion wird bei Raumtemperatur oder geringfügig erhöhter Temperatur mit Unterstützung von Extruder- und Extrusionsmaschinen durchgeführt. Diese Geräte / Maschinen werden speziell auf Basis innovativer Extrusionstechnologie entwickelt. Kaltfließpressen kann auch definiert werden als der Vorgang des Formens eines kalten Metalls durch Schlagen mit einer Kugel. Dieser Schlag erfolgt mit einem Stempel (in geschlossenem Hohlraum), der das Metall um den Stempel herum nach oben drückt. Dieser Vorgang wird auch als Kaltschmieden, Kaltpressen, Strangpressen und Fließpressen bezeichnet.

Die Kaltextrusion erfolgt bei Raumtemperatur oder in der Nähe von Raumtemperatur. Die Vorteile dieses Verfahrens gegenüber der Heißextrusion sind mangelnde Oxidation, höhere Festigkeit durch Kaltumformen, engere Toleranzen, bessere Oberflächengüte und hohe Extrusionsgeschwindigkeiten, wenn das Material heißer Kälte ausgesetzt ist.

Zu den üblicherweise kalt extrudierten Materialien gehören Blei, Zinn, Aluminium, Kupfer, Zirkonium, Titan, Molybdän, Beryllium, Vanadium, Niob und Stahl.

Beispiele für Produkte, die durch dieses Verfahren hergestellt werden, sind: zusammenlegbare Rohre, Feuerlöschergehäuse, Stoßdämpferzylinder und Zahnradrohlinge.

Eine andere Definition von Kaltfließpressen
Kaltfließpressen ist auch als Druckumformprozess (Push-Through) definiert, bei dem das Ausgangsmaterial Knüppel ist und der Prozess bei Raumtemperatur durchgeführt wird. Während des Kaltextrusionsprozesses findet eine Verformungserwärmung des Verformungsmaterials bei mehreren hundert Grad statt. Verformungserwärmung ist der Prozess der Umwandlung von Verformungsarbeit in Wärme. Im Allgemeinen wird ein Stempel zum Aufbringen von Druck auf den eingeschlossenen Barren in der feststehenden Form verwendet. Dieser Druck kann gemäß den Anforderungen teilweise oder vollständig ausgeübt werden. Auf der Grundlage der Stanzform und des daraus resultierenden Materialflusses können wir die Kaltextrusion in drei Hauptprozesse einteilen:
• Vorwärtsextrusion
• Rückwärtsextrusion
• Seitliche Extrusion.

Vorlaufextrusion : Bei diesem Vorgang fließt das Material in Richtung der Stempelverdrängung. Außerdem wird der Stab- / Rohrdurchmesser reduziert, indem er durch eine Öffnung in eine Form gedrückt wird. Eine Variante dieses Prozesses ist als Hooker Extrusion bekannt. Bei diesem Vorgang wird ein Barren (Rohr) mittels einer Vorwärts-Extrusionsdüse gezwungen. Diese Kraft wird mit einem Stempel und einem Dorn aufgebracht, die als Schieber wirken und den Außendurchmesser zusammen mit der Verlängerung des röhrenförmigen Abschnitts verringern.

Rückwärtsextrusion : Bei diesem Vorgang fließt das Material in die andere Richtung der Stempelverlagerung. Der in der Form eingeschlossene Barren wird gezwungen, aus dem ringförmigen Bereich, der sich in der Form und dem Stempel befindet, nach hinten zu fließen.

Laterale Extrusion : Bei diesem Prozess fließt das Material in senkrechter Richtung der Stempelverlagerung. Das Material, das von Stempel und Matrize eingeschlossen wird, wird durch radial angeordnete Öffnungen gezwungen.

Vorteile und Nachteile der Kaltfließpressen
Kaltfließpressen ist sehr vorteilhaft, da sie allen Belastungen standhalten, die durch den Extrusionsprozess entstehen. Kaltfließpressen bieten verschiedene Vorteile gegenüber dem Heißfließpressen. Einige der wichtigsten sind im Folgenden aufgeführt:

  • Kein Oxidationsprozess
  • Höhere Festigkeit durch Kaltumformung
  • Gute mechanische Eigenschaften, bei denen die erzeugten Temperaturen gegeben sind, liegen unterhalb der Rekristallisationstemperatur
  • Engere Toleranzen
  • Gute Oberflächengüte
  • Hohe Extrusionsgeschwindigkeiten, falls das Material heißer Kälte ausgesetzt ist
    Maßgenauigkeit
  • Netzförmige Merkmale
  • Geringerer Energieverbrauch
  • Höhere Produktionsraten
  • Sauberere Arbeitsumgebung.

Neben den oben genannten Vorteilen gibt es auch einige Nachteile, die mit der Kaltextrusion verbunden sind. Dies sind Kosten für die Schmierung, höhere Belastungen, begrenzte Formkomplexität und begrenzte Verformung.

Kontaktdaten
Zhengzhou Yu-Long Machinery Equipment Co., Ltd.

Ansprechpartner: James Wang

Telefon: +8613213152686

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)