Haus
Produkte
Über uns
Fabrik-Ausflug
Qualitätskontrolle
Treten Sie mit uns in Verbindung
Referenzen
Nachrichten
Zhengzhou Yu-Long Machinery Equipment Co., Ltd.
Startseite ProdukteDuktilem Gusseisen

Zerteilt materielles knötenförmiges Roheisen ASTM A536 65-45-12 kundenspezifische Präzisionsbearbeitungs-Komponenten

Mein lieber Freund, die Wareneingänge sind gut und Hoffnung, die wir für mehr Einzelteile zusammenarbeiten können.

—— Angelo

Yu-lange Firma ist tatsächlich auf dem Castinggebiet und Hilfe Berufs, den Entwurf zu verbessern und die Kosten für uns zu sparen. Dankt sehr viel.

—— John

Die Lieferung ist rechtzeitig, und die Zusammenarbeit ist glücklich.

—— Christopher

Ich bin online Chat Jetzt

Zerteilt materielles knötenförmiges Roheisen ASTM A536 65-45-12 kundenspezifische Präzisionsbearbeitungs-Komponenten

ASTM A536 65-45-12 Material Nodular Cast Iron Parts Custom Precision Machining Components
ASTM A536 65-45-12 Material Nodular Cast Iron Parts Custom Precision Machining Components

Großes Bild :  Zerteilt materielles knötenförmiges Roheisen ASTM A536 65-45-12 kundenspezifische Präzisionsbearbeitungs-Komponenten

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: non-standard
Zertifizierung: ISO9001; TS16949
Modellnummer: Einzeln angefertigt

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1 Tonne
Preis: quote according to drawing technical requirements
Verpackung Informationen: Sperrholzkiste + Rostschutztasche VCI
Lieferzeit: Innerhalb 60 Tage
Zahlungsbedingungen: T / T, L / C
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 300 Tonnen jeder Monat
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Material: Grad 65-45-12 ASTM A536 Prozess: Grüner Sandguss-Prozess
Bearbeitung: CNC-Bearbeitung Oberfläche: Strahlen
Verpackung: Rostschutztasche + hölzerne Kiste Verwendet für: Autocars
Markieren:

Knötenförmiges Roheisen

,

sphäroidisches Roheisen

 

Zerteilt materielles knötenförmiges Roheisen ASTM A536 65-45-12 kundenspezifische Präzisionsbearbeitungs-Komponenten

 

Produkt-Beschreibung und Prozess
 
1. zerteilt materielles knötenförmiges Roheisen ASTM A536 65-45-12 kundenspezifische Präzisionsbearbeitungs-Komponenten
 
2. Produktionsverfahren:

    grüner Sandgussprozeß

    vorbeschichteter Sandgussprozeß

    Harzsandgussprozeß

 

3. Gewichts-Strecke: wir können Formeisengüsse aus 50 Gramm zu 2000 Kilogramm produzieren

 

4. Sandformherstellung: durch Handarbeit durch Formteilmaschine, durch Oberteilformteilmaschine, durch automatische Formteilfertigungsstraße.
 
5. Bearbeitungsprozeß: Cnc-Maschine, Mitte der maschinellen Bearbeitung, Drehbank, Mühlmaschine, Bohrgerätmaschine, etc.
 
6. Oberflächenbehandlungsprozeß: Lackierung, elektrophoretische Beschichtung, Galvanisierungsbeschichtung, Schwarzoxidbeschichtung, Phosphatbeschichtung, Pulverbeschichtung, etc.
 
Produkt-Material und Gebrauch


1. Normalerweise Erzeugnis mit Graueisen HT200, HT250, duktiles Eisen 65-45-12, 60-40-18, 80-55-06, 80-60-03, etc.
2. Die duktilen Eisengussprodukte sind für Selbst-Autos, Züge, LKWs, Fahrzeugelemente, Minenmaschieneelemente, Teile der landwirtschaftlichen Maschinerie, Textilmaschinerieteile, Baumaschinenteile, Ventile und Pumpenteile, etc. weit verbreitet.
 
Duktiles Eisen-Grad-Diagramm
ASTM A536 1993 (USA)
 

Grad Dehnfestigkeit
σ≥/Mpa
Streckgrenze
σ≥/Mpa
Verlängerung
δ≥ (%)
ANSI/ASTM UNS
60-40-18 F32800 414 276 18
65-45-12 F33100 448 310 12
80-55-06 F33800 552 379 6,0
100-70-03 F34800 689 483 3,0
120-90-02 F36200 827 621 2,0
Spezieller Zweck      
60-42-10   415 290 10
70-50-05   485 345 5,0
80-60-03   555 415 3,0

 
 

GB/T 1348 1998 (China)

 

Grad

Dehnfestigkeit

σb≥/MPa

Streckgrenze

σ0.2≥/MPa

Verlängerung

δ5≥ (%)

Härte

HBS

QT400-18

QT400-18-LT*

400 250 18 130~180
QT400-15 400 250 15 130~180
QT450-10 450 310 10 160~210
QT500-7 500 320 7 170~230
QT600-3 600 370 3 190~270
QT700-2 700 420 2 225~305
QT800-2 800 480 2 245~335
QT900-2 900 600 2 280~360

 

Niedrige Temperatur Spitzkerbenauswirkung geprüft (- 20±2℃)

 

En 1563 1997 (europäischer Standard)

Grad Dehnfestigkeit
σ≥/Mpa
Streckgrenze
σ≥/Mpa
Verlängerung
δ≥ (%)
Symbol Zahl
EN GJS 350-22 EN JS1010 350 220 22
EN GJS 350-22-LT* EN JS1015 350 220 22
EN GJS 400-18 EN JS1020 400 250 18
EN GJS 400-18-LT* EN JS1025 400 240 18
EN GJS 400-15 EN JS1030 400 250 15
EN GJS 450-10 EN JS1040 450 310 10
EN GJS 500-7 EN JS1050 500 320 7
EN GJS 600-3 EN JS1060 600 370 3
EN GJS 700-2 EN JS1070 700 420 2
EN GJS 800-2 EN JS1080 800 480 2
EN GJS 900-2 EN JS1090 900 600 2

Niedrige Temperatur Spitzkerbenauswirkung geprüft (- 20±2℃)

 

 

Roheisen-Einleitung

 

Roheisen gibt eine große Gruppe Eisenlegierungen um, die nach Gewicht zwischen 1 und 3% dem Silikon und 2 bis 4% dem Kohlenstoff mit einem Kern von ungefähr 95% Eisen enthalten.

 

Es gibt zwei vorherrschende Arten Roheisen, die, die Graueisen und weißes Eisen sind. Das ehemalige hat eine Graphitstruktur, dessen Ablenkung die Namensvetterfarbe auf Bruchoberflächen zur Verfügung stellt. Weißes Eisen hat jedoch kleine weiße Ablagerungen des Zementits eher als seiend vollständig blaß. Die Hauptunterschiede zwischen den zwei sind Silikongehalt und Kühlzeiten, die erheblichen Auswirkungen auf dem körperlichen und mechanischen Verhalten der Legierung haben. Weißes Eisen hat einen kohlenstoffarmen Inhalt und wird mit einer schnellen Rate abgekühlt, um ein sprödes Formteil mit gutem Härte- und Abnutzungswiderstand zu produzieren. Diese werden in einigen Abnutzungsanwendungen wie Schlamm Pumpen, Zwischenlagen, Schleifmühlen und Pulverizers verwendet. Graue Eisengüsse andererseits werden durch das langsame Abkühlen von hohen Kohlenstoffeisenlegierungen produziert und sind weniger spröde, ihren Gebrauch als Kurbelwellen, Halteträger, Motorblöcke und mehr erlaubend. Zusätzlich zu diesen zwei Arten fahren Eisengießereien und metallurgische Ingenieure fort, die formbareren und duktileren Eisen, die die nützlichen Eigenschaften des Roheisens aufweisen, aber mit bedeutenden Reduzierungen zur Zerbrechlichkeit zu entwickeln wegen eines Sphäroids eher als abgeblätterte interne Struktur. Diese fachkundigen Legierungen werden in der industriellen Welt in zunehmendem Maße üblich.

 

Obgleich reines Eisen nur in den Meteoriten gefunden wird, ist das Element eins von den reichlichsten auf der Erde, die 5% der Kruste bildet und 35% der Gesamtmass.-Bergwerksbetriebe extrahieren das Element vom Eisenerz und den Oxiden wie Magnetit, Hämatit, Limonit, Goethite und Siderit, die hohe Stufen des Eisens enthalten. Diese Oxide werden geschmolzen, um zu produzieren, was als Roheisen bekannt, das Grundmaterial für Roheisen. Die Formen auf Lager werden in einem speziellen Hochofen erhitzt, der als eine Kuppel bekannt ist. Alteisen und Stahl werden der flüssigen Mischung zum ErzeugnisRoheisen hinzugefügt. Einmal in einem flüssigen Zustand wird dieses Metall in eine Form gegossen, in der es mit kontrollierter Rate abgekühlt wird, bevor ein fertiges oder nahes Fertigteil ausgestoßen oder extrahiert wird. Einige der populäreren Methoden, die heute für Eisengüsse angewendet werden, sind Druckguß, Schleuderguss und Sandguss. Druckguß wird verwendet, um komplexe Teile mit hoher Produktionsrate herzustellen, schafft Schleuderguss zylinderförmige Teile und Sandguss benutzt synthetische oder natürliche verbrauchbarSandförmchen, um raue Teile zu schaffen. Diese Prozesse ergeben leicht maschinell bearbeitete Roheisenkomponenten mit hoher Kompressionsstärke, niedrige Schmelzpunkte, gute Wärmeleitfähigkeit und Energiedissipation, Verschleißfestigkeit und Flüssigkeit.

Kontaktdaten
Zhengzhou Yu-Long Machinery Equipment Co., Ltd.

Ansprechpartner: Mr. James Wang

Telefon: +86 13213152686

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)