Haus
Produkte
Über uns
Fabrik-Ausflug
Qualitätskontrolle
Treten Sie mit uns in Verbindung
Referenzen
Nachrichten
Zhengzhou Yu-Long Machinery Equipment Co., Ltd.
Startseite ProdukteVerschleißfester Stahlguss

Mühlgewölbte Zwischenlagen-haltbare Stahlcasting-abschleifende beständige Stahlcastings

Mein lieber Freund, die Wareneingänge sind gut und Hoffnung, die wir für mehr Einzelteile zusammenarbeiten können.

—— Angelo

Yu-lange Firma ist tatsächlich auf dem Castinggebiet und Hilfe Berufs, den Entwurf zu verbessern und die Kosten für uns zu sparen. Dankt sehr viel.

—— John

Die Lieferung ist rechtzeitig, und die Zusammenarbeit ist glücklich.

—— Christopher

Ich bin online Chat Jetzt

Mühlgewölbte Zwischenlagen-haltbare Stahlcasting-abschleifende beständige Stahlcastings

Mill Corrugated Liner Wear Resistant Steel Castings Abrasive Resistant Steel Castings
Mill Corrugated Liner Wear Resistant Steel Castings Abrasive Resistant Steel Castings Mill Corrugated Liner Wear Resistant Steel Castings Abrasive Resistant Steel Castings Mill Corrugated Liner Wear Resistant Steel Castings Abrasive Resistant Steel Castings

Großes Bild :  Mühlgewölbte Zwischenlagen-haltbare Stahlcasting-abschleifende beständige Stahlcastings

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Non-Standard

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1 Tonne
Preis: quote according to different drawing technique requirements
Verpackung Informationen: Sperrholzkiste + Rostschutztasche VCI
Lieferzeit: Innerhalb 60 Tage
Zahlungsbedingungen: T / T, L / C
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 300 Tonnen jeder Monat
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Material: ASTM A128/A128M oder ZGMn13-3 Prozess: Feingussprozeß
Bearbeitung: Keine Oberfläche: Rostschutzöl
Verpackung: Sperrholzkiste + Rostschutztasche VCI Wärmebehandlung: Wasser-Abhärtungs-Behandlung
Markieren:

Roheisenverschleißfestigkeit

,

Hohes Manganstahlcasting

Mühlgewölbte Zwischenlagen-haltbare Stahlcasting-abschleifende beständige Stahlcastings

 

 

Produkt-Beschreibung und Prozess

 

Haltbare Form-Stahl-hohe Mangan-Stahlwerk-gewölbte Zwischenlagen-abschleifende beständige Stahlcastings

 

Produktionsverfahren: grünes Sandformteil, vorbeschichtetes Sandformteil, Cire perdue-Feingussprozeß, verlorener Schaumcastingprozeß

Bearbeitungsprozeß: Cnc-maschinelle Bearbeitung

Wärmebehandlung: Wasser-Abhärtungs-Behandlung

Oberflächenbehandlungsprozeß: Lackierung

 

Produkt-Material und Gebrauch

Normalerweise Erzeugnis mit ASTM A128/A128M, ZGMn13-1, ZGMn13-2, ZGMn13-3, ZGMn13-4, ZGMn13-5, ZGMn13Cr2, etc.

 

Die haltbaren Stahlgusserzeugnisse sind für das Abbauen, die Ausgrabung, Steinkohlenbergbau, Formindustrie, Stahlindustrie, etc. weit verbreitet.

 

Haltbare Stahlcastings

Wir können eine breite Palette von den haltbaren Stahlcastings, die von hohes Chrom gegossenen weißen Eisen, Chrom anbieten reichen – vernickeln Sie beständige Gusseisen der Abnutzung, Stahle des Austenitmangans und die legierten/Tief legierten beständigen Stahle der Abnutzung. Form, die Massenstrecken bis zu 8000Kg mit der CAD-/CNC-Musterherstellung erzielt werden können die Technologie, die Genauigkeit von den hergestellten Fach-Mustern zusichert, ist vom Holz, Aluminium hergestellt – das kombinierte oder Holz vom Aluminium hing nach Castinganforderungen ab. Alle Castings können mit Analysezertifikaten des materiellen und mechanischen Eigentums auf Anfrage geliefert werden.

 

Typische Anwendungen für haltbare Castings

Rutschzwischenlagen-Platten
Übergangsrutschauswirkungs-Schutzträger-Zwischenlagen
Schleifmühle-Heber-Stangen und Shell-Zwischenlagen
Schleifmühle-Enden-Gitter
Schleifmühle-Zufuhr-Rutschzwischenlagen
Graubär-Stangen und Graubär-Stangen-Kappen
Prallmühle-Schlag-Stangen
Prallmühle-Zwischenlagen
Sprungs-Lasts-Flaschen-Zwischenlagen-Platten
Kegelbrecher-Zwischenlagen

 

Mühlgewölbte Zwischenlagen-haltbare Stahlcasting-abschleifende beständige Stahlcastings 0

Mühlgewölbte Zwischenlagen-haltbare Stahlcasting-abschleifende beständige Stahlcastings 1

 

 

 

 

Haltbarer Form-Stahl Mangalloy

Mangalloy, auch genannt Manganstahl oder Hadfield-Stahl, ist ein legierter Stahl, der einen Durchschnitt herum 13% Mangan enthält. Mangalloy bekannt für seine hohe Schlagfestigkeit und Verschleißfestigkeit einmal in seinem Arbeit-verhärteten Zustand.

 

Materialeigenschaften

Mangalloy wird durch den legierten Stahl gemacht und enthält Kohlenstoff 0,8 bis 1,25%, mit 11 bis 15% dem Mangan. Mangalloy ist ein einzigartiger antimagnetischer Stahl mit extremen Antiverschleißeigenschaften. Das Material ist gegen Abnutzung sehr beständig und wird bis dreimal seine Oberflächenhärte während der Zustände der Auswirkung, ohne irgendeine Zunahme der Zerbrechlichkeit erzielen, die normalerweise mit Härte ist. Dieses darf mangalloy seine Härte behalten.

Die meisten Stahle enthalten 0,15 bis 0,8% Mangan. Hochfeste Legierungen enthalten Mangan häufig 1 bis 1,8%. Am zufriedenen Mangan ungefähr 1,5%, wird der Stahl spröde und dieses Merkmals Zunahmen, bis ungefähr 4 bis 5% Manganinhalt erreicht ist. An diesem Punkt pulverisiert der Stahl am Streik eines Hammers. Weiterere Zunahme des Manganinhalts erhöht Härte und Duktilität. Um ungefähr 10% Mangan stellen Sie den Stahl bleibt in seiner Austenitform bei Zimmertemperatur zufrieden, wenn Sie richtig abgekühlt werden. erreicht Härte und Duktilität ihre Höhepunkte um 12%, abhängig von anderen Legierungselementen. Das Primär dieser Legierungselemente ist Kohlenstoff, weil der Zusatz des Mangans zum kohlenstoffarmen Stahl geringe Wirkung hat, aber erhöht sich drastisch bei Zunahme des Kohlenstoffgehalts. Der Vorlage Hadfield-Stahl enthielt Kohlenstoff ungefähr 1,0%. Andere Legierungselemente umfassen möglicherweise Metalle wie Nickel und Chrom; häufig hinzugefügt Austenitstahlen als Austenitstabilisator; Molybdän und Vanadium; verwendet in den nicht-Austenitstahlen als Ferritstabilisator; oder sogar nicht-metallische Elemente wie Silikon.

Mangalloy hat angemessene Streckgrenze aber sehr hochfeste Stärke, gewöhnlich überall zwischen 350 und 900 megapascals (MPa), die schnell steigt, während sie Arbeit sich verhärtet. Anders als andere Formen des Stahls, wenn es zum Schnittpunkt ausgedehnt wird, reißt das Material nicht „Hals unten“ (erhalten Sie am schwächsten Punkt kleiner) und dann auseinander. Stattdessen verhärtet sich die Metallhälse und die Arbeit und sehr erhöht die Dehnfestigkeit auf hohe Stufen, manchmal so hoch wie MPa 2000. Dieses verursacht das angrenzende Material zum Hals unten, sich verhärten, und dieses fährt fort, bis das gesamte Stück viel länger und dünner ist. Die typische Verlängerung kann überall von 18 bis 65%, abhängig von der genauen Zusammensetzung der Legierung und den früheren Wärmebehandlungen sein. Legierungen mit dem Manganinhalt, der von 12 bis 30% reicht, sind in der Lage, den spröden Effekten der Kälte, manchmal zu den Temperaturen im Bereich vom °F −196 (°C) −127 zu widerstehen.

Mangalloy ist in der Minenindustrie, Betonmischer, Felsenzerkleinerungsmaschinen, Weichen und Überfahrten, Raupenschritte für Traktoren und andere hohe Auswirkungs- und abschleifendeumwelt verwendet worden. Es wird auch in der hohen Auswirkungsumwelt wie innerhalb einer Schusshämmernmaschine verwendet. Diese Legierungen finden Neunutzung als kälteerzeugende Stahle, die zu ihrem hochfesten bei den sehr niedrigen Temperaturen passend sind. Mangalloy ist die umgängliche Hitze, aber das Mangan senkt die Temperatur, bei der Austenit in Ferrit umwandelt. Anders als den Kohlenstoffstahl mangalloy erweicht eher als sich verhärtet, wenn Sie schnell abgekühlt werden und die Duktilität von einem Arbeit-verhärteten Zustand wieder herstellen. Die meisten Grade sind zum Gebrauch nachdem, bereit tempernd und von einer gelben Hitze, ohne weiteren Bedarf des Milderns dann, löschend, und haben normalerweise eine normale Brinellhärte von HB herum 200, (ungefähr das selbe wie der Edelstahl 304), aber, wegen seiner einzigartigen Eigenschaften, hat die Einrückungshärte sehr geringe Wirkung auf die Bestimmung der Ritzhärte (die Abnutzung und die Schlagzähigkeit des Metalls). Eine andere Quelle sagt, dass die grundlegende Brinellhärte des Manganstahls entsprechend der Vorlage Hadfield-Spezifikation 220 ist, aber das mit Auswirkungsabnutzung, welche die Oberflächenhärte bis über 550 sich erhöht.

Viele vom Gebrauch der mangalloys werden häufig durch seine Schwierigkeit bei der maschinellen Bearbeitung begrenzt; manchmal beschrieben als, „nullverarbeitungsfähigkeit habend.“ Das Metall kann nicht, indem man tempert, erwichen werden und verhärtet sich schnell unter dem Ausschnitt und Schleifwerkzeugen und spezielle Werkzeugausstattung normalerweise erfordern maschinell zu bearbeiten. Das Material kann mit extremer Schwierigkeit unter Verwendung des Diamanten oder des Karbids gebohrt werden. Obgleich es von einer gelben Hitze geschmiedet werden kann, zerbröckelt möglicherweise es, wenn es gehämmert wird, wenn weiß glühend, und ist viel stärker als Kohlenstoffstahl, wenn es erhitzt wird. Es kann mit einer Oxyacetylenfackel geschnitten werden, aber Plasma oder Laser-Ausschnitt ist die bevorzugte Methode. Trotz seiner extremen Härte und Dehnfestigkeit ist möglicherweise das Material nicht immer steif. Es kann durch das Kaltwalzen oder Kaltbiegen gebildet werden.

 

Mangan-Stahlcastings

Dieses ist eine einzigartige Legierung mit hoher Härte, Duktilität, die hohe Arbeitsverdichtungskapazität, nicht magnetisch in der Natur und im normalerweise guten Widerstand zur Abnutzung. Die Fähigkeit des Mangan-Stahls der Arbeitsverdichtung ist einzigartig und hat vermutlich nicht Gleichgestelltes in dieser Hinsicht. Mangan-Stahl wird weitgehend auf dem Gebiet des Bergbaus, des Zementes, der Erdverlagerung, der Mineralverarbeitung, der Erdölbohrung, des Mit dem Zug beförderns und des Energiesektors benutzt.

 

 

Allgemeine haltbare Form-Stahlsorte und chemische Zusammensetzung

 

Grad Chemische Zusammensetzung
C Mangan Si P-≤ S-≤ Cr
ZGMn13-1 1.1-1.5 11-14 0.3-1.0 0,09 0,05 -
ZGMn13-2 1.0-1.4 11-14 0.3-1.0 0,09 0,05 -
ZGMn13-3 0.9-1.3 11-14 0.3-0.8 0,08 0,05 -
ZGMn13-4 0.9-1.2 11-14 0.3-0.8 0,07 0,05 -
ZGMn13Cr2 0.9-1.3 11-14 ≤ 0,8 0,07 0,04 1.5-2.5
ZGMn14 1.12-1.25 13-15 0.3-1.0 0,055 0,05 ≤ 0,6

 

Standardzusammensetzungs-Strecken für Austenitmangan-Stahlcastings (ASTM A128)

 

Grad C Si Mangan P-≤ Cr Ni MO
ASTM UNS
A J91109 1.05~1.35 ≤1.00 ≥11.0 0,07 - - -
B-1 J91119 0.9~1.05 ≤1.00 11.5~14.0 0,07 - - -
B-2 J91129 1.05~1.2 ≤1.00 11.5~14.0 0,07 - - -
B-3 J91139 1.12~1.28 ≤1.00 11.5~14.0 0,07 - - -
B-4 J91149 1.2~1.35 ≤1.00 11.5~14.0 0,07 - - -
C J91309 1.05~1.35 ≤1.00 11.5~14.0 0,07 1.5~2.5 - -
D J91459 0.7~1.3 ≤1.00 11.5~14.0 0,07 - 3.0~4.0 -
E-1 J91249 0.7~1.3 ≤1.00 11.5~14.0 0,07 - - 0.9~1.2
E-2 J91339 1.05~1.45 ≤1.00 11.5~14.0 0,07 - - 1.8~2.1
F J91340 1.05~1.35 ≤1.00 6.0~8.0 0,07 - - 0.9~1.2

 

 

IST: 276-2000 (nochmals versichert 2005)

 

Grad Chemische Zusammensetzung, Prozentsatz
C Si Mangan P S Cr MO Ni
1 1.05-1.35 1,0 11.5-14.0 0,08 0,025 -- -- --
2 0.9-1.05 1,0 11.5-14.0 0,08 0,025 -- -- --
3 1.05-1.35 1,0 11.5-14.0 0,08 0,025 1.5-2.5 -- --
4 0.70-1.30 1,0 11.5-14.0 0,08 0,025 -- -- 3.0-5.0
5 1.05-1.45 1,0 11.5-14.0 0,08 0,025 -- 1.8-2.1 --
6 1.05-1.35 0.30-.90 16.0-19.0 0,08 0,025 -- -- ----
7 1.05-1.35 0.30-.90 16.0-19.0 0,08 0,025 1.5-2.5 -- --

Anmerkung: Im Falle des Grades 1 u. 3 ist es wünschenswert, ein min. Verhältnis des Mangans zum Kohlenstoff10:1 zu haben

 

Mechanische Eigenschaften des Austenitmangan-Stahlcastings

IST Grad Dehnfestigkeits-Minute (MPa) Ertrag-Druck-Minute (MPa) Verlängerungs-Prozente Min. Härte HB Maximum. Abkantungs-Grad min.
1 600 300 24 229 150
2 -- -- -- 229 150
3 600 300 24 229 150
4 -- -- -- 229 150
5 -- -- -- 229 150
6 -- -- -- 280 150
7 -- -- -- 280 150

Anmerkung: Alle mechanischen Eigenschaften, die in der Tabelle gezeigt werden, sind außer der Biegeversuchanforderung für alle Grade optional und Härte bewertet gegeben gegen Grade 1, 2 u. 3.

 

 

Kontaktdaten
Zhengzhou Yu-Long Machinery Equipment Co., Ltd.

Ansprechpartner: Mr. James Wang

Telefon: +86 13213152686

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)