Haus
Produkte
Über uns
Fabrik-Ausflug
Qualitätskontrolle
Treten Sie mit uns in Verbindung
Referenzen
Nachrichten
Zhengzhou Yu-Long Machinery Equipment Co., Ltd.
Startseite Produktegeschmiedete Stahlteile

Esenkschmieden-Prozessschlüssel-Werkzeug-Produkte Soemstahlschmieden-Fabrik China

Mein lieber Freund, die Wareneingänge sind gut und Hoffnung, die wir für mehr Einzelteile zusammenarbeiten können.

—— Angelo

Yu-lange Firma ist tatsächlich auf dem Castinggebiet und Hilfe Berufs, den Entwurf zu verbessern und die Kosten für uns zu sparen. Dankt sehr viel.

—— John

Die Lieferung ist rechtzeitig, und die Zusammenarbeit ist glücklich.

—— Christopher

Ich bin online Chat Jetzt

Esenkschmieden-Prozessschlüssel-Werkzeug-Produkte Soemstahlschmieden-Fabrik China

Drop Forging Process Wrench Tool Products OEM Steel Forgings Factory China
Drop Forging Process Wrench Tool Products OEM Steel Forgings Factory China Drop Forging Process Wrench Tool Products OEM Steel Forgings Factory China

Großes Bild :  Esenkschmieden-Prozessschlüssel-Werkzeug-Produkte Soemstahlschmieden-Fabrik China

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Non-Standard
Modellnummer: Kundenspezifische

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1 Tonne
Preis: quote according to different drawing technique requirements
Verpackung Informationen: Sperrholz-Kiste
Lieferzeit: Innerhalb 60 Tage
Zahlungsbedingungen: T / T, L / C
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 500 Tonnen jeder Monat
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Material: Kohlenstoffstahl 1020, 1035 Stahl, Stahl 1045 Prozess: Esenkschmieden-Prozess
Bearbeitung: CNC-Bearbeitung Oberfläche: Natürliche Farbe
Verpackung: Sperrholz-Kiste Wärmebehandlung: Löschen Sie u. mildern Sie
Markieren:

geschmiedete Stahlkomponenten

,

Schmiedende Stahlteile

Produkt-Beschreibung und Prozess

Esenkschmieden-Prozessschlüssel-Werkzeug-Produkte Soemstahlschmieden-Fabrik China

 

Produktionsverfahren: Metallwarmschmiedenprozeß

Bearbeitungsprozeß: Cnc-Maschine, Mitte der maschinellen Bearbeitung, Drehbank, Mühlmaschine, Bohrgerätmaschine, etc.

Oberflächenbehandlungsprozeß: Lackierung, elektrophoretische Beschichtung, Galvanisierungsbeschichtung, Schwarzoxidbeschichtung, Pulverbeschichtung, etc.

 

Produkt-Material und Gebrauch

Normalerweise Erzeugnis mit kohlenstoffarmem Stahl, hartem Stahl, niedrigem legiertem Stahl, wie Stahl 1020 Stahl, 1035 Stahl, 1045, 16Mn, Q235, Q345, A105, 20MnMo, 35Crmo, 42CrMo, etc.

 

Die Stahlschmiedenprodukte sind für Selbst-autoteile, tauschen Teile, Zugteile, Fahrzeugelemente, Baumaschinenelemente, andere Maschinerieelemente, etc. weit verbreitet.

 

Esenkschmieden-Prozessschlüssel-Werkzeug-Produkte Soemstahlschmieden-Fabrik China 0

Esenkschmieden-Prozessschlüssel-Werkzeug-Produkte Soemstahlschmieden-Fabrik China 1

 

Schmiedenvorteile und -nachteile

Schmieden kann ein Stück, das stärker, als ist eine gleichwertige Form oder ein maschinell bearbeitetes Fach produzieren. Während das Metall während des Schmiedenprozesses geformt ist, verformt sich sein internes Korngefüge, um der allgemeinen Form des Faches infolgedessen zu folgen, die Beschaffenheitsveränderung ist kontinuierlich während des Teils und verursacht ein Stück mit verbesserten Stärkeeigenschaften. Zusätzlich können Schmieden niedrigeren Gesamtkosten anvisieren, wenn sie mit einem Casting oder einer Herstellung verglichen werden. In Betracht aller Kosten, die in einen Lebenszyklus des Produktes von Beschaffung zu Vorbereitungs- und Anlaufzeit zu überarbeiten miteinbezogen werden und des Faktors Darstellens Faktors Darstellens in den Kosten des Schrottes, der Stillstandszeit und der weiteren Qualitätsfragen, kann der langfristige Nutzen von Schmieden die kurzfristigen Kosteneinsparungen überwiegen, die Castings möglicherweise oder Herstellungen anböten.

Etwas Metalle sind geschmiedete Kälte, aber das Eisen und Stahl sind geschmiedet fast immer heißes. Warmschmieden verhindert die Arbeitsverdichtung, die aus kaltem Schmieden resultieren würde, das die Schwierigkeit der Ausführung von Sekundärrechneroperationen auf dem Stück erhöhen würde. Auch während die Arbeitsverdichtung möglicherweise unter bestimmten Umständen wünschenswert ist, sind andere Methoden der Verhärtung des Stückes, wie Hitze, die behandelt, im Allgemeinen wirtschaftlicher und kontrollierbarer. Legierungen, die Aushärtung, wie den meisten Aluminiumlegierungen und dem Titan zugänglich sind, können heißes geschmiedet sein, gefolgt von der Verhärtung.

Produktionsschmieden bezieht bedeutenden Kapitalaufwand für Maschinerie, Werkzeugausstattung, Anlagen und Personal mit ein. Im Falle des Warmschmiedens wird ein Hochtemperaturofen (manchmal gekennzeichnet als die Schmiede) angefordert, um Barren oder Billets zu erhitzen. Wegen der Größe der enormen Schmiedehämmer und der Pressen und der Teile können sie produzieren, sowie wird die Gefahren, die inhärent sind, beim Arbeiten mit Blei, ein spezielles Gebäude häufig angefordert, um die Operation unterzubringen. Im Falle der esenkschmiedenoperationen müssen Vorkehrungen getroffen werden, um den Schock und die Erschütterung zu absorbieren, die durch den Hammer erzeugt werden. Die meisten Metall-Formungswürfel des Schmiedenoperations-Gebrauches, die genau maschinell bearbeitet werden müssen und sorgfältig wärmebehandelt, um das Werkstück richtig zu formen, sowie den ungeheuren Kräften widerstehen betroffen.

 

Schmieden-Prozesse

Es gibt viele verschiedenen Arten verfügbare Schmiedenprozesse; jedoch können sie in drei Hauptklassen gruppiert werden:

Langwierig: Längenzunahmen, Querschnittabnahmen

Umkippen: Längenabnahmen, Querschnittzunahmen

Zusammengedrückt in geschlossenen Kompressionswürfeln: produziert richtungsunabhängigen Fluss

Allgemeine Schmiedenprozesse umfassen: rollen Sie Schmieden, das Verstemmen, cogging, Freiformschmieden, Eindruckwürfelschmieden, Presseschmieden, automatisches Warmschmieden und das Stören.

 

Cogging

„Cogging“ ist die aufeinander folgende Deformation einer Stange entlang seiner Länge unter Verwendung Offenwürfelgesenkschmiede. Es ist allgemein verwendet, ein Stück Rohstoff zur richtigen Stärke zu bearbeiten. Sobald die richtige Stärke erzielt wird, wird die richtige Breite über „Rand“ erzielt. „Die Einfassung“ ist der Prozess der Konzentration des Materials unter Verwendung eines konkaven geformten Offenwürfels. Der Prozess wird „Rand“ genannt, weil er normalerweise an den Enden des Werkstückes durchgeführt wird. „Fullering“ ist ein ähnlicher Prozess, der Abschnitte des Schmiedens unter Verwendung eines konvexen geformten sterben verdünnt. Diese Prozesse bereiten die Werkstücke für weitere Schmiedenprozesse vor.

 

Eindruck-Würfelschmieden

Eindruck-Würfelschmieden wird auch „Geschlossenwürfelschmieden“ genannt. Im Eindruckwürfelschmieden wird das Metall in einen Würfel gelegt, welche einer Form ähnelt, die zu einem Ambosse befestigt wird. Normalerweise sterben der Hammer wird geformt auch. Der Hammer wird dann auf das Werkstück fallen gelassen und veranlaßt das Metall zu fließen und die Würfelhohlräume zu füllen. Der Hammer ist im Allgemeinen in Verbindung mit dem Werkstück auf der Skala von Millisekunden. Abhängig von der Größe und der Komplexität des Teils, wird der Hammer möglicherweise mehrfache Zeiten in der schnellen Folge fallen gelassen. Überschüssiges Metall wird aus den Würfelhohlräumen heraus zusammengedrückt und bildet, was gekennzeichnet als „Blitz“. Der Blitz kühlt schnell als der Rest des Materials ab; dieses kühle Metall ist stärker als das Metall im Würfel, also hilft es, mehr Blitz an der Formung zu verhindern. Dieses zwingt auch das Metall, um den Würfelhohlraum vollständig zu füllen. Nachdem man geschmiedet hat wird der Blitz entfernt.

Im Handelseindruckwürfelschmieden wird das Werkstück normalerweise durch eine Reihe Hohlräume in einem Würfel bewegt, um von einem Barren an die Endgestalt zu gelangen. Der erste Eindruck wird benutzt, um das Metall in die raue Form in der Übereinstimmung auf den Bedarf von neueren Hohlräumen zu verteilen; dieser Eindruck wird einen „Rand“ genannt, „fullering“ oder „verbiegenden“ Eindruck. Die folgenden Hohlräume werden „Blockieren“ von Hohlräumen genannt, in denen das Stück in eine Form arbeitet, die genauer dem Endprodukt ähnelt. Diese Stadien teilen normalerweise das Werkstück mit großzügigen Biegungen und großen Leisten zu. Die abschließende Form wird in einem „Schluss-“ oder „EBB-“ Eindruckshohlraum geschmiedet. Wenn es nur von den getan zu werden ein kurzfristiges gibt Teilen, dann ist möglicherweise es wirtschaftlicher für den Würfel, einen abschließenden Eindruckshohlraum zu ermangeln und die Schlusseigenschaften stattdessen maschinell zu bearbeiten.

Eindruck-Würfelschmieden ist in den letzten Jahren durch erhöhte Automatisierung, die Induktionsheizung, die mechanische Fütterung, die Positionierung und Manipulation umfasst, und die direkte Wärmebehandlung von Teilen verbessert worden, nachdem man geschmiedet hatte. Eine Veränderung des Eindruckwürfelschmiedens wird „flashless Schmieden“ oder „wahres Geschlossenwürfelschmieden“ genannt. In dieser Art des Schmiedens, sind die Würfelhohlräume vollständig geschlossen, das das Werkstück von Formulareinblendung hält. Der bedeutende Vorteil zu diesem Prozess ist, dass weniger Metall verloren ist, um zu blitzen. Blitz kann 20 bis 45% des Ausgangsmaterials betragen. Die Nachteile dieses Prozesses umfassen die zusätzlichen Kosten, die zu einem komplexeren passend sind, sterben Entwurf und der Bedarf an der besseren Schmierung und an der Werkstückplatzierung.

Es gibt andere Veränderungen der Teilbildung, die Eindruckwürfelschmieden integrieren. Eine Methode enthält das Werfen eines Schmiedenvorformlings vom flüssigen Metall. Das Casting wird entfernt, nachdem, es sich verfestigt hat, aber wenn noch heiß. Es wird dann in einem einzelnen Hohlraum stirbt beendet. Der Blitz wird getrimmt, dann ist das Teil löschen verhärtet. Eine andere Veränderung folgt dem gleichen Prozess wie oben umrissen, ausgenommen der Vorformling durch die Sprühabsetzung von Metalltröpfchen in die geformten Kollektoren produziert wird (ähnlich dem Fischadlerprozeß).

Geschlossen-Würfelschmieden hat ein hohes Anlagekosteon wegen der Schaffung von Würfeln und von erforderlicher Planungsarbeit, zum des Arbeitens zu machen, zu sterben Hohlräume. Jedoch hat es wiederkehrende Kosten des Tiefs für jedes Teil, so werden Schmieden mit mehr Volumen wirtschaftlicher. Dieses ist einer der Hauptgründe, Geschlossenwürfel, denschmieden in den Automobil- und Werkzeugindustrien häufig benutzt sind. Eine anderen Grundschmieden sind in diesen Wirtschaftsbereichen ist, dass Schmieden im Allgemeinen ein ungefähr 20-Prozent-höheres Stärke-zugewichtsverhältnis haben, das verglichen wird, um zu werfen oder maschinell bearbeitete Teile des gleichen Materials allgemein.

 

WAS BIETEN WIR AN?

Wir sind der schmiedende Teillösungsanbieter. Die Arten von Schmieden, die wir produzieren, können von einem Bruch von 0,5 Pfund reichen bis 350 lbs. Unsere Fähigkeiten in den Materialien umfassen mehrfache Grade und Arten von Metallen, abhängig von der besonderen Verwendung. Kohlenstoff, Legierung und Edelstähle sowie Aluminium, Messing und Titan können alle geschmiedet werden. Wir bieten auch eine Strecke der zusätzlichen Dienstleistungen an und erlauben uns, wettbewerbsfähig zu bleiben und Endprodukt an unsere Kunden direkt zu liefern.

 

WARUM wählen Sie US?

Wir sind ein umfassender Schmiedenlösungsanbieter, der an der hervorragenden Leistung in alles festgelegt wird, das wir tun. Darüber hinaus sind wir bestätigte ISO 9001. Unser Technikteam verwendet den verschiedenen Computer, der Techniken und die spätesten technologischen Fähigkeiten modellieren, sowie umfangreiche körperliche Prüfung. Wir bieten unseren Partnern eine zuverlässige Verbindung in ihrer Versorgungskette an, indem wir uns ständig auf Qualität, kurze Lieferzeiten und konkurrenzorientierte Preisbestimmung konzentrieren. Jedes Schmieden, egal wie Komplex, wird auch durch unsere laufende Kundendienst- und Expertentechnik unterstützt.

Kontaktdaten
Zhengzhou Yu-Long Machinery Equipment Co., Ltd.

Ansprechpartner: Mr. James Wang

Telefon: +86 13213152686

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)