Haus
Produkte
Über uns
Fabrik-Ausflug
Qualitätskontrolle
Treten Sie mit uns in Verbindung
Referenzen
Nachrichten
Zhengzhou Yu-Long Machinery Equipment Co., Ltd.
Startseite ProdukteCNC Parts

Aluminiumlegierung zerteilt Bearbeitungskomponenten kundengebundenen Bearbeitungsservice CNC

Mein lieber Freund, die Wareneingänge sind gut und Hoffnung, die wir für mehr Einzelteile zusammenarbeiten können.

—— Angelo

Yu-lange Firma ist tatsächlich auf dem Castinggebiet und Hilfe Berufs, den Entwurf zu verbessern und die Kosten für uns zu sparen. Dankt sehr viel.

—— John

Die Lieferung ist rechtzeitig, und die Zusammenarbeit ist glücklich.

—— Christopher

Ich bin online Chat Jetzt

Aluminiumlegierung zerteilt Bearbeitungskomponenten kundengebundenen Bearbeitungsservice CNC

Aluminum Alloy Parts CNC Machining Components Customized Machining Service
Aluminum Alloy Parts CNC Machining Components Customized Machining Service Aluminum Alloy Parts CNC Machining Components Customized Machining Service Aluminum Alloy Parts CNC Machining Components Customized Machining Service

Großes Bild :  Aluminiumlegierung zerteilt Bearbeitungskomponenten kundengebundenen Bearbeitungsservice CNC

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Non-Standard
Zertifizierung: ISO:9001
Modellnummer: Kundenspezifische

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: beraten Sie sich mit Kunden
Preis: quote according to different drawing technique requirements
Verpackung Informationen: Sperrholz-Kiste
Lieferzeit: Innerhalb 60 Tage
Zahlungsbedingungen: T / T, L / C
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: betrachten Sie entsprechend verschiedenen Bearbeitungsprodukten
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Material: Aluminium-Legierung Prozess: CNC-Präzisions-Bearbeitungszentren
Bearbeitungsausrüstungen: Cnc-Maschinen, Mitte der maschinellen Bearbeitung etc. Oberfläche: Passen Sie sich an Anforderung der Zeichnung an
Verpackung: Sperrholz-Kiste Inspektion: Tasterzirkel, CMM ETC….
Markieren:

maschinell bearbeitete Komponenten der Präzision cnc

,

Metall bearbeitete Teile

Aluminiumlegierungs-Teile CNC-Bearbeitungskomponenten Kundenspezifischer Bearbeitungsservice

Produktbeschreibung und Prozess

Aluminiumlegierungs-Material CNC-Bearbeitungskomponenten Kundenspezifischer Bearbeitungsservice

Bearbeitungsprozess: CNC-Maschine, Bearbeitungszentrum, Drehmaschine, Fräsmaschine, Bohrmaschine usw.

Oberflächenbehandlungsprozess: Lackbeschichtung, elektrophoretische Beschichtung, galvanische Verzinkung, Schwarzoxidbeschichtung, Pulverbeschichtung usw.

Produktmaterial bearbeiten

Kohlenstoffstahl, legierter Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Messing, Kupfer, Aluminiumlegierung usw.

Wie funktioniert die CNC-Bearbeitung?

CNC (Computer Numerical Controlled) Mit der spanabhebenden Bearbeitung (CNC Numerical Controlled) wird das Material mit Hochgeschwindigkeits-Präzisionsmaschinen entfernt, die eine Vielzahl von Schneidwerkzeugen verwenden, um das endgültige Design zu erstellen. Übliche CNC-Maschinen umfassen vertikale Fräsmaschinen, horizontale Fräsmaschinen und Drehmaschinen. Komplexe zylindrische Formen können mit einer CNC-Drehmaschine kostengünstiger hergestellt werden als mit einer 3- oder 5-Achsen-CNC-Fräsmaschine. Bei einer CNC-Drehmaschine dreht sich der Teilschaft, während die Schneidwerkzeuge stillstehen. Umgekehrt bewegen sich bei einer CNC-Fräse die Schneidwerkzeuge, während das Lager fest bleibt. Um die Geometrie eines Teils zu erstellen, steuert der CNC-Computer die Rotationsgeschwindigkeit des Lagers sowie die Bewegung und Vorschübe der stationären Werkzeuge. Wenn an einem ansonsten runden Teil quadratische Features benötigt werden, wird zunächst die runde Geometrie auf der CNC-Drehmaschine erstellt, gefolgt von den quadratischen Features auf einer CNC-Fräse. Um ein Teil auf einer CNC-Maschine erfolgreich zu fertigen, weisen Programme der Maschine zu, wie sie sich bewegen soll. Die programmierten Anweisungen, die der CNC-Maschine gegeben werden, werden mit einer CAM-Software (Computer Aided Manufacturing) in Verbindung mit dem vom Kunden bereitgestellten CAD-Modell (Computer Aided Design) codiert. Das CAD-Modell wird in die CAM-Software geladen, und Werkzeugpfade werden basierend auf der erforderlichen Geometrie des gefertigten Teils erstellt. Sobald die Werkzeugpfade festgelegt sind, erstellt die CAM-Software den Maschinencode, der der Maschine mitteilt, wie schnell sie sich bewegen, wie schnell das Lager und / oder Werkzeug gedreht werden muss und wo sich ein 5-Achsen-X-, Y-, Z-, A- und A-Werkzeug bewegen soll B-Koordinatensystem.

CNC-MASCHINENPROGRAMMIERUNG

In der CNC werden Maschinen über eine numerische Steuerung betrieben, wobei ein Softwareprogramm zur Steuerung eines Objekts bestimmt wird. Die Sprache hinter der CNC-Bearbeitung wird abwechselnd als G-Code bezeichnet und wird geschrieben, um die verschiedenen Verhaltensweisen einer entsprechenden Maschine zu steuern, wie z. B. Geschwindigkeit, Vorschub und Koordination.

Grundsätzlich ermöglicht die CNC-Bearbeitung, die Geschwindigkeit und Position von Werkzeugmaschinenfunktionen vorzuprogrammieren und diese mit Software in wiederholten, vorhersagbaren Zyklen auszuführen, und dies alles mit wenig Bedienpersonal. Aufgrund dieser Fähigkeiten wurde das Verfahren in allen Bereichen des verarbeitenden Gewerbes angewandt und ist besonders in den Bereichen der Metall- und Kunststoffproduktion von entscheidender Bedeutung.

Für den Anfang ist eine 2D- oder 3D-CAD-Zeichnung konzipiert, die dann in Computercode übersetzt wird, damit das CNC-System ausgeführt werden kann. Nachdem das Programm eingegeben wurde, führt der Bediener einen Probelauf durch, um sicherzustellen, dass keine Fehler in der Codierung vorliegen.

Beispiele für CNC-Maschinen

CNC-Maschine Beschreibung
Mills Übersetzen Sie Programme, die aus bestimmten Zahlen und Buchstaben bestehen, um die Spindel (oder das Werkstück) an verschiedene Stellen und Tiefen zu bewegen. Viele verwenden G-Codes. Funktionen umfassen: Planfräsen, Schulterfräsen, Gewindeschneiden, Bohren und einige bieten sogar das Drehen an. Heute können CNC-Fräsmaschinen 3 bis 6 Achsen haben. Die meisten CNC-Fräsmaschinen müssen Ihr Werkstück auf oder in sie legen und müssen mindestens so groß sein wie Ihr Werkstück. Es werden jedoch neue 3-Achs-Maschinen hergestellt, die Sie an Ihrem Werkstück anbringen können und viel kleiner sein können.
Drehmaschinen Schneiden Sie Werkstücke, während sie gedreht werden. Schnelle, präzise Schnitte mit im Allgemeinen Wendeschneidwerkzeugen und Bohrern. Wirksam für komplizierte Programme, die Teile herstellen, die auf manuellen Drehmaschinen nicht durchführbar sind. Ähnliche Steuerungsspezifikationen wie bei CNC-Fräsern und können oft G-Code lesen. Sie haben im Allgemeinen zwei Achsen (X und Z), neuere Modelle verfügen jedoch über mehr Achsen, so dass fortgeschrittenere Jobs bearbeitet werden können.
Plasmaschneider Umfasst das Schneiden eines Materials mit einem Plasmabrenner. Wird üblicherweise zum Schneiden von Stahl und anderen Metallen verwendet, kann jedoch für eine Vielzahl von Materialien verwendet werden. In diesem Prozess wird Gas (wie zum Beispiel Druckluft) mit hoher Geschwindigkeit aus einer Düse geblasen; Gleichzeitig wird durch dieses Gas ein elektrischer Lichtbogen von der Düse zur zu schneidenden Oberfläche gebildet, wodurch ein Teil dieses Gases in Plasma umgewandelt wird. Das Plasma ist heiß genug, um das zu schneidende Material zu schmelzen, und bewegt sich ausreichend schnell, um geschmolzenes Metall vom Schnitt wegzublasen.
Elektroerosionsbearbeitung (EDM), auch bekannt als Funkenbearbeitung, Funkenerosion, Brennen, Senkerodieren oder Drahterosion, ist ein Herstellungsprozess, bei dem eine gewünschte Form unter Verwendung elektrischer Entladungen (Funken) erhalten wird. Material wird von dem Werkstück durch eine Reihe schnell wiederkehrender Stromentladungen zwischen zwei Elektroden entfernt, die durch ein dielektrisches Fluid getrennt sind und einer elektrischen Spannung ausgesetzt werden. Eine der Elektroden wird als Werkzeugelektrode oder einfach als "Werkzeug" oder "Elektrode" bezeichnet, während die andere als Werkstückelektrode oder "Werkstück" bezeichnet wird.
Mehrspindelmaschinen Art der Schraubenmaschine, die in der Massenproduktion verwendet wird. Wird als hocheffizient angesehen, indem die Produktivität durch Automatisierung erhöht wird. Kann Materialien effizient in kleine Stücke schneiden und gleichzeitig ein abwechslungsreiches Werkzeugset verwenden. Mehrspindelmaschinen haben mehrere Spindeln auf einer Trommel, die um eine horizontale oder vertikale Achse rotiert. Die Trommel enthält einen Bohrkopf, der aus einer Anzahl von Spindeln besteht, die auf Kugellagern gelagert sind und von Zahnrädern angetrieben werden. Es gibt zwei Arten von Befestigungen für diese Bohrköpfe, fest oder verstellbar, je nachdem, ob der Achsabstand der Bohrspindel variiert werden muss.
Drahterodieren Dieses Verfahren, auch bekannt als Drahterodieren, Drahtbrennen oder Wandererodieren, verwendet die Funkenerosion, um Material aus elektrisch leitfähigem Material zu bearbeiten oder zu entfernen, wobei eine Wanderleiterelektrode verwendet wird. Die Drahtelektrode besteht üblicherweise aus Messing oder verzinktem Messingmaterial. Drahterodieren ermöglicht nahezu 90-Grad-Ecken und übt einen sehr geringen Druck auf das Material aus. Da der Draht in diesem Prozess erodiert wird, führt eine Drahterodiermaschine frisches Draht von einer Spule zu, während der gebrauchte Draht zerkleinert wird und in einem Behälter zum Recycling verbleibt.
Sinker EDM Die Senkerosion wird auch als Hohlraumerosion oder Volumenerosion bezeichnet. Sie besteht aus einer Elektrode und einem Werkstück, die in Öl oder eine andere dielektrische Flüssigkeit eingetaucht sind. Die Elektrode und das Werkstück sind an eine geeignete Stromversorgung angeschlossen, die zwischen den beiden Teilen ein elektrisches Potential erzeugt. Wenn sich die Elektrode dem Werkstück nähert, tritt ein dielektrischer Durchbruch in der einen Plasmakanal bildenden Flüssigkeit und kleine Funkensprünge auf. Produktionswerkzeuge und Formen werden häufig mit Senkerosion hergestellt. Einige Materialien, wie z. B. weiche Ferritmaterialien und epoxidreiche magnetisch gebundene Materialien, sind mit Senkerosion nicht kompatibel, da sie nicht elektrisch leitfähig sind.
Wasserstrahlschneider Auch als Wasserstrahl bekannt, ist ein Werkzeug, das in der Lage ist, Metall oder andere Materialien (wie Granit) unter Verwendung eines Wasserstrahls mit hoher Geschwindigkeit und Druck oder einer Mischung aus Wasser und einer Schleifsubstanz wie Sand aufzuschneiden. Es wird häufig bei der Herstellung oder Herstellung von Teilen für Maschinen und andere Geräte verwendet. Wasserstrahl ist die bevorzugte Methode, wenn die zu schneidenden Materialien empfindlich gegenüber den hohen Temperaturen sind, die durch andere Methoden erzeugt werden. Es hat in einer Vielzahl von Branchen vom Bergbau bis zur Luft- und Raumfahrt Anwendung gefunden, wo es für Operationen wie Schneiden, Formen, Schnitzen und Reiben verwendet wird.

Kontaktdaten
Zhengzhou Yu-Long Machinery Equipment Co., Ltd.

Ansprechpartner: Mr. James Wang

Telefon: +86 13213152686

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)